Noch Fragen?


Posted on Juni 15th, by Felix in Doch Noch Blog, Doch Noch TV, Emails & Fragen. No Comments

Hier kommt ein Zwischendurch-Blog, weil wir Eure Hilfe brauchen, und zwar in Form von Fragen. Demnächst ist nämlich ein „Kondom-Mensch“, wie Ann-Marlene ihn bezeichnet, zu Gast bei Doch Noch TV und das ist DIE Gelegenheit, alles zu fragen, was Ihr immer schonmal über Kondome wissen wolltet! Gibt es für besonders kleine Penisse andere Kondome als für besonders lange? Oder hilft es gegen zu frühes Kommen wirklich, wenn man drei Kondome übereinander zieht? Um mal ein paar Beispiele zu nennen …  Also, los geht’s – mailt & kommentiert, was das Zeug hält! Vielen Dank und bis ganz bald!





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Mein Blog »

Aktuelle Beiträge rund um Themen wie Männer und Frauen, Sexualität sowie Aufklärung finden Sie in meinem Sexologie-Video-Blog. Über Ihre Themenwünsche und Kommentare freue ich mich – Sie können sie gern auch anonym einreichen. Zum Blog »

Kondom-Fragen 3. Teil
Vorhang auf für den letzten Teil unserer Kondom-Fragerunde mit Gummi-Experte Marco!
Kondom-Fragen 2. Teil

Ihr stellt Fragen rund ums Kondom und unser Kondom-Experte Marco antwortet. Und auch die Sexologin ist begeistert von den tollen Fragen. Eines ist sicher:...

Kondom-Fragen 1. Teil

Vor einiger Zeit haben wir Euch gebeten, uns Eure Fragen zum Thema „Kondome“ zu schicken.
Vielen Dank erst einmal an alle, die dieser Bitte...

BDSM mit Maxim Barchand die 3te

Vorhang auf für den dritten Teil „BDSM mit Maxim Barchand“, heute mit dem Thema „Spanking“! Um so einen Flogger richtig schwingen zu können, braucht...

DOCH NOCH – Das Spiel

Einige von Euch haben vielleicht schon in Ann-Marlenes Newsletter von dem erotischen Kartenspiel gelesen, das Ann-Marlene und „ihre Jungs“ realisieren wollen. Hier könnt ihr...

BDSM mit Maxime Barchand die 2te
Maxime zeigt einen einfach anzuwendenden Bondage-Trick und Ann-Marlene erklärt, warum es so erregend sein kann, wenn die Bewegungsfreiheit reduziert wird.