Kategorie: Unterhaltendes

Linda King “Der Schwanz”

Zu Gast bei Doch Noch TV: Karla Karcher, als Linda King, mit ein paar Gedanken zum Penis. Normalerweise steht Karla, Schauspielerin und Sängerin, mit der Music &

Weiterlesen »

Verrückt nach Holland

Liebe Leute, ich schreibe hier ja nur die Ankündigungen, aber dieses Mal ist das gar nicht so einfach. Ich hatte mir schon etwas dabei gedacht,

Weiterlesen »

Offenherzig

Vorschlag für ein alternatives Samstagabendprogramm: Offenherzig, zum Beispiel “Sextalk”, ein Spiel für zwei oder – für ganz Mutige – noch mehr Spielende. Die Glotze bleibt

Weiterlesen »

Improvisation ist alles …

Improvisation ist alles, wenn es mal nicht klappt wie geplant. Dann lautet die Devise: Unbedingt Ruhe bewahren, bloß nicht verkrampfen und lieber auf das Wesentliche

Weiterlesen »

Die Lesestunde: Onanie

Da ist es wieder, das durchgehend aktuelle Thema Onanie. Wie schon bei unserem ersten Film in dieser Sache “Onanie Oh, Onana”, gehen wir wieder in Form einer Lesung darauf ein.

Es ist wirklich ganz erstaunlich, was die Menschen noch vor ein paar Jahrzehnten darüber gedacht haben. Aber, selbst heute, im 21sten Jahrhundert gibt es immer noch Aufklärungsbedarf, wie Ann-Marlene aus Ihrer Praxis weiß. Nur nicht in dieser krassen Form. Was uns heute als lebende Satire erscheint war damals, zu Zeiten des Buch Autors, wirklich bitterer Ernst.

Trotzdem: Zurück lehnen, Lachmuskeln aktivieren und staunen wie meist junge Männer unter ihren “unwillkürlichen Pollutionen” gelitten haben …

Weiterlesen »

Vibrator Hysteria – Entspannungstherapie auf Kosten der Krankenkasse?

Was für ein Vibrator? Ein hysterischer? Oder sind damit hysterischen Menschen beim Winterschlussverkauf, vor dem noch geschlossenen Sex-Shop gemeint?
Oder …?

Es handelt sich wohl doch nur um ein neues Vibrator Modell welches Doch-Noch hier bespricht … Falsch geraten!
Es geht um einen kleinen Einblick in die Geschichte des Vibrators. Ob Ihr es nun glaubt oder nicht, diese Geschichte hat tatsächlich eine Menge mit Hysterie zu tun.

Weiterlesen »

Über Ann-Marlene Henning

Ann-Marlene Henning studierte an der Universität Hamburg Neuro-Psychologie, bevor sie in ihrer alten Heimat Dänemark als Psychologin zu arbeiten begann. Später absolvierte sie dort und in der Schweiz das Studium der Sexologie und Paartherapie. In Hamburg zurück, arbeitet sie heute als Paar- und Sexualtherapeutin in ihrer Praxis im Stadtteil Eppendorf und besucht aktuell den berufsbegleitenden Masterstudiengang „Sexologie“ an der Hochschule Merseburg.

Kontakt

Ann-Marlene Henning – Sexualtherapie & Beratung in Beziehungsfragen

Ann-Marlene Henning
Postanschrift:
Geschwister-Scholl-Straße 18
20251 Hamburg

Praxis Doch Noch
(KEINE Postanschrift):
Lokstedter Weg 3
20251 Hamburg

Presseanfragen: info@doch-noch.de

© Ann-Marlene Henning 2012-2018
Konzept und Umsetzung durch DAPSPACE DESIGN
Impressum | Datenschutz

© Ann-Marlene Henning 2012-2018
Konzept und Umsetzung durch DAPSPACE DESIGN
Impressum | Datenschutz

© Ann-Marlene Henning 2012-2018
Konzept und Umsetzung durch DAPSPACE DESIGN
Impressum | Datenschutz