Kontakt

Für Anregungen und Termine senden Sie bitte einfach eine Email. Auf Fragestellungen mit sexualtherapeutischem Anliegen kann auf diesem Wege nicht eingegangen werden. Meine Termin-Koordinateuse wird weiterhin das Unmögliche möglich machen und alle Anfragen schnellstmöglich bearbeiten. Mein Honorar richtet sich nach der Dauer der Sitzung und beträgt in der Regel zwischen 100,- und 150,- Euro. Detaillierte Informationen hierüber finden Sie in den häufig gestellten Fragen. Eine Abrechnung über gesetzliche Krankenkassen ist nicht möglich; und leider auch nicht, in meiner Praxis Praktika zu absolvieren.

Derzeit herrscht bis auf Weiteres noch immer Annahmestopp für neue Klienten.
Leider können wir aufgrund der riesigen Mailflut, die uns täglich erreicht nicht mehr, wie bisher, jedem persönlich antworten.

Liebe Klienten, frühzeitiges Buchen von mehreren Terminen bleibt weiter das Mittel der Wahl – bis 24 Stunden im Voraus kann komplikationslos wieder abgesagt und verschoben werden. Ich danke allen „alten“ Klienten für ihr Verständnis und die Geduld bei längeren Wartezeiten und Terminverschiebungen.

Derzeit herrscht bis auf Weiteres noch immer Annahmestopp für neue Klienten.
Leider können wir aufgrund der riesigen Mailflut, die uns täglich erreicht nicht mehr, wie bisher, jedem persönlich antworten.

Liebe Klienten, frühzeitiges Buchen von mehreren Terminen bleibt weiter das Mittel der Wahl – bis 24 Stunden im Voraus kann komplikationslos wieder abgesagt und verschoben werden. Ich danke allen „alten“ Klienten für ihr Verständnis und die Geduld bei längeren Wartezeiten und Terminverschiebungen.
Video abspielen

Der Film zum Buch:
Ab 26. September 2019 deutschlandweit im Kino

Sechs Jugendliche – Julia, Aaron, Emma, David, Hannah und Mehmet – verbringen ihre Ferien an der Ostsee. Während des turbulenten Urlaubs am Meer mit viel Sonne und Strand erleben sie ihre erste Liebe, den ersten Sex und was dabei nicht immer glatt läuft. Sie wohnen bei Ellen – Tante und Sexologin.

Ann-Marlene stand den Autoren als sexologische Fachberaterin zur Seite. Sie zeigte den Newcomern der Teenie-Sommer-Komödie auch den einen oder anderen Trick für deren Performance vor der Kamera – immer wenn es um Sex gehen sollte. Zu guter Letzt hatte dann noch jemand die großartige Idee, Ann-Marlene als Butch im 80ties-Look im Film auftauchen zu lassen.

Pünktlich zum Filmstart wird Ann-Marlenes neues Buch „Sex verändert alles – Aufklärung für Fortgeschrittene“ erscheinen. Ein Top Duo – Film und Buch – für alle, die keine Lust mehr haben, sich über das erste Mal oder anderes den Kopf zu zerbrechen: Hier werden Fragen beantwortet :)

Die Fortsetzung von MAKE LOVE:
“Sex verändert alles – Aufklärung für Fortgeschrittene
“. Jetzt erhältlich über Amazon – Und überall wo es Bücher gibt.

Um die Wartezeit auf “GET LUCKY”
zu überbrücken, bietet sich das erotische Kartenspiel zum Verlieben DOCH! DOCH! DOCH! an.