Schlagwort: Partner

BDSM mit Maxime Barchand

Endlich werden wohl nicht nur Felix‘ langgehegte Wünsche wahr, bestimmt freut sich auch der eine oder die andere von Euch darüber, dass das Thema „BDSM“

Weiterlesen »

Weibliche Lust – Reden hilft!

Ann-Marlene erreichte eine sehr lange und persönliche Mail, deren Inhalte Themen waren, wie „schwere Krankheit“, „Lust“, „Ärger im Job“, „ökonomische und soziale Zwänge“, „Unverständnis des

Weiterlesen »

Onanieren und Menstruation

Freud und Leid liegen manchmal eng beisammen – so wie in unserem heutigen Beitrag. Von den Freuden und dem Spaß an der Selbstbefriedigung landet Ann-Marlene

Weiterlesen »

Frauen und Selbstbefriedigung

Dieser Beitrag hatte viel mehr „Stoff“ als wir ursprünglich gedacht hatten – ganze drei Teile sind es am Ende geworden, in denen Ann-Marlene auf viele Fragen

Weiterlesen »

Silber Sinnlich Sexy – Die DVD

Coco Chanel sagte: „Alter schützt vor Liebe nicht, aber Liebe vor dem Altern“. Was passiert aber in der Liebe und mit der Sexualität ab 50? Vanessa del Rae ist heute zu Gast bei Doch Noch TV mit einem Thema, das immer mehr Menschen betrifft und noch betreffen wird: Sex im Alter. Was kann man machen, wenn sich der Körper verändert, wenn zum Beispiel die Lust – welch Überraschung – plötzlich größer wird, aber die Lieblingsstellung nicht mehr geht, weil in den Gelenken die Athrose kneift? Für diese, wie für viele andere „Alterserscheinungen“ gibt es Tricks, Tipps und Kniffe auf „Silber Sinnlich Sexy“.

Weiterlesen »

Intimität und Verlangen – Sexuelle Leidenschaften wieder wecken

Durchhalten lohnt sich: Wer die ersten 50 Seiten dieses anspruchsvollen Buches geschafft hat, wird sofort mit ersten Aha-Effekten belohnt (die hat man übrigens bis zum Ende des Buches immer wieder). Was heißt an dieser Stelle „durchhalten“ und „geschafft“? Durch sein wissenschaftliches Niveau eignet sich das Buch wohl eher nicht als Einschlaf-Lektüre.

Weiterlesen »

NDR2: Zum Tag des Kusses

Küssen ist nicht gleich Küssen. Mit Reibeisenstimme und Erkältung in den Knochen erzählt Ann-Marlene, woher das Küssen überhaupt kommt und was für Kuss-Arten es gibt.

Weiterlesen »

Über Ann-Marlene Henning

Ann-Marlene Henning studierte an der Universität Hamburg Neuro-Psychologie, bevor sie in ihrer alten Heimat Dänemark als Psychologin zu arbeiten begann. Später absolvierte sie dort und in der Schweiz das Studium der Sexologie und Paartherapie. In Hamburg zurück, arbeitet sie heute als Paar- und Sexualtherapeutin in ihrer Praxis im Stadtteil Eppendorf und besucht aktuell den berufsbegleitenden Masterstudiengang „Sexologie“ an der Hochschule Merseburg.

Kontakt

Ann-Marlene Henning – Sexualtherapie & Beratung in Beziehungsfragen

Ann-Marlene Henning
Postanschrift:
Geschwister-Scholl-Straße 18
20251 Hamburg

Praxis Doch Noch
(KEINE Postanschrift):
Lokstedter Weg 3
20251 Hamburg

Presseanfragen: info@doch-noch.de

© Ann-Marlene Henning 2012-2018
Konzept und Umsetzung durch DAPSPACE DESIGN
Impressum | Datenschutz

© Ann-Marlene Henning 2012-2018
Konzept und Umsetzung durch DAPSPACE DESIGN
Impressum | Datenschutz

© Ann-Marlene Henning 2012-2018
Konzept und Umsetzung durch DAPSPACE DESIGN
Impressum | Datenschutz