Schlagwort: Sexologie

Spargel, Frühling & Erotik

Zu Gast beim mdr in Leipzig spricht Ann-Marlene mit Moderator Thomas Bille, der Fotografin und Kunstwissenschaftlerin Eva Mahn und Claudia Gehrke, Herausgeberin des „Heimlichen Auges“,

Weiterlesen »

Schäm dich!

Über Sex sprechen wir nur, wenn es um den anderer Leute geht. Kein Wunder, schließlich lernen wir schon als Kinder, dass Sexualität etwas ist, für

Weiterlesen »

Bei EINSWEITERgefragt

Die höfliche Liebhaberin genießt und schweigt…zum Glück nicht all zuviel, sondern nur zu Horizontalfragen in eigenster Sache. Ansonsten geht es im Interview mit Nadia Kailouli

Weiterlesen »

Intimität und Verlangen – Sexuelle Leidenschaften wieder wecken

Durchhalten lohnt sich: Wer die ersten 50 Seiten dieses anspruchsvollen Buches geschafft hat, wird sofort mit ersten Aha-Effekten belohnt (die hat man übrigens bis zum Ende des Buches immer wieder). Was heißt an dieser Stelle „durchhalten“ und „geschafft“? Durch sein wissenschaftliches Niveau eignet sich das Buch wohl eher nicht als Einschlaf-Lektüre.

Weiterlesen »

Zu Gast in der NDR Talk Show

Barbara Schöneberger und Hubertus Meyer-Burckhardt begrüßen in der 677. Ausgabe ihrer NDR Talkshow Ann-Marlene. Für junge Menschen ist es heute nicht leicht, eine normale, gesunde Sexualität zu entwickeln – zu groß ist das Angebot und die Präsenz dieses Themas.

Weiterlesen »

Deutschlandradio: „Viele spüren einfach nichts!“

Die Jugendlichen heute wüssten zwar ganz viel und hätten schon viel gesehen, aber wie der eigene Körper funktioniert und wie man Erregung und Lust empfindet, das sei ihnen nicht klar, sagt die Sexologin Ann-Marlene Henning. Sie hat deshalb ein etwas anderes Aufklärungsbuch geschrieben.

Weiterlesen »

Zeitjung: Sex in Nahaufnahme

Ann-Marlene hat seit dem Erscheinen ihres Aufklärungsbuches Make Love vor anderthalb Monaten keinen Tag vor 23:00 Uhr Feierabend und muss sich jetzt dann mal überlegen, wie lange sie das noch so machen möchte. Mit ZEITjUNG hat sie aber trotzdem gesprochen. Über Pornographie, ihr Buch, guten Sex und Angst.



Weiterlesen »

Über Ann-Marlene Henning

Ann-Marlene Henning studierte an der Universität Hamburg Neuro-Psychologie, bevor sie in ihrer alten Heimat Dänemark als Psychologin zu arbeiten begann. Später absolvierte sie dort und in der Schweiz das Studium der Sexologie und Paartherapie. In Hamburg zurück, arbeitet sie heute als Paar- und Sexualtherapeutin in ihrer Praxis im Stadtteil Eppendorf und besucht aktuell den berufsbegleitenden Masterstudiengang „Sexologie“ an der Hochschule Merseburg.

Kontakt

Ann-Marlene Henning – Sexualtherapie & Beratung in Beziehungsfragen

Ann-Marlene Henning
Postanschrift:
Geschwister-Scholl-Straße 18
20251 Hamburg

Praxis Doch Noch
(KEINE Postanschrift):
Lokstedter Weg 3
20251 Hamburg

Presseanfragen: info@doch-noch.de

© Ann-Marlene Henning 2012-2018
Konzept und Umsetzung durch DAPSPACE DESIGN
Impressum | Datenschutz

© Ann-Marlene Henning 2012-2018
Konzept und Umsetzung durch DAPSPACE DESIGN
Impressum | Datenschutz

© Ann-Marlene Henning 2012-2018
Konzept und Umsetzung durch DAPSPACE DESIGN
Impressum | Datenschutz