Kategorie: Doch Noch TV

Die Lesestunde: Onanie

Da ist es wieder, das durchgehend aktuelle Thema Onanie. Wie schon bei unserem ersten Film in dieser Sache „Onanie Oh, Onana“, gehen wir wieder in Form einer Lesung darauf ein.

Es ist wirklich ganz erstaunlich, was die Menschen noch vor ein paar Jahrzehnten darüber gedacht haben. Aber, selbst heute, im 21sten Jahrhundert gibt es immer noch Aufklärungsbedarf, wie Ann-Marlene aus Ihrer Praxis weiß. Nur nicht in dieser krassen Form. Was uns heute als lebende Satire erscheint war damals, zu Zeiten des Buch Autors, wirklich bitterer Ernst.

Trotzdem: Zurück lehnen, Lachmuskeln aktivieren und staunen wie meist junge Männer unter ihren „unwillkürlichen Pollutionen“ gelitten haben …

Weiterlesen »

Vibrator Hysteria – Entspannungstherapie auf Kosten der Krankenkasse?

Was für ein Vibrator? Ein hysterischer? Oder sind damit hysterischen Menschen beim Winterschlussverkauf, vor dem noch geschlossenen Sex-Shop gemeint?
Oder …?

Es handelt sich wohl doch nur um ein neues Vibrator Modell welches Doch-Noch hier bespricht … Falsch geraten!
Es geht um einen kleinen Einblick in die Geschichte des Vibrators. Ob Ihr es nun glaubt oder nicht, diese Geschichte hat tatsächlich eine Menge mit Hysterie zu tun.

Weiterlesen »

Nutze die Fantasie!

In unserem letzten Beitrag ging es um das Abschalten beim Sex – dieses Mal ist eher das Anschalten unser Thema. Was denn jetzt? Soll ich nun ab- oder anschalten? Das fragen sich jetzt sicher viele. Die Antwort ist: Beides, aber jeweils im richtigen Kontext!

Weiterlesen »

Nicht abschalten können …

Es sei schon einmal gesagt, dass es hier weder um Lichtschalter, noch um das Entspannen im z.B. Urlaub geht. Nein, es geht natürlich um das Abschalten beim Sex.

Weiterlesen »

Der Penis und seine 2 Kumpel (Zensierte Version 2012)

Tja, da hatte jemand etwas gegen die Originalversion dieses Filmes und nun ist er hier erst ab 18 Jahre zu sehen. Komisch, da wir unsere Spots doch immer so machen, dass sie auch Jugendliche sehen dürfen und können. Diese werden von vielen „aufgeklärten“ Eltern sogar zur Aufklärung ihrer Kinder genutzt!

Weiterlesen »

Der Hoden (oder auch die Eier) Teil 2: Ran an die Eier!

Es ist zwar immer noch nicht Ostern, aber vielleicht könnt Ihr ja auch über Weihnachten ein Paar Eier entdecken. Wir sind der Meinung, es lohnt sich. Wenn Ihr diesen Beitrag gesehen habt, denkt Ihr mit Sicherheit: Welch Glück, wer da noch Eier findet! Dieses Jahr sind wir leider nicht dazu gekommen einen extra Xmas Beitrag zu filmen und empfehlen daher noch einmal die „Sexy Weihnachtsverpackung“ von 2010 anzuschauen.

Weiterlesen »

Ein paar Antworten auf Zuschauerfragen

Ann-Marlene beantwortet heute im Blog drei Fragen, die uns per E-mail erreicht haben. Ja, es gibt tatsächlich viele Menschen die per Mail Fragen an Sie stellen! Warum diese Fragen nicht gleich in unserem Blog gestellt werden, wird uns ein ewiges Rätsel bleiben.

Weiterlesen »

Der Hoden (oder auch die Eier): Mehr als nur Spermafabrik

Wusstet Ihr schon, dass man (oder doch eher Frau?) eine Eier-Meinung haben kann obwohl bald Weihnachten und nicht Ostern ist?
Nun, Ann-Marlene hat eine und spricht u.a.auch da drüber.

Vorab sei schon einmal erwähnt, dass dabei oft der Ausdruck „lieber rasiert“ fällt . Es geht hier aber nur bedingt um Ann-Marlenes Meinung sondern viel mehr um Statements von anderen Frauen.

Weiterlesen »

Die Tantra Massage

Die Tantra Spezialistin Julia Frankenberger hat uns in Ihre Massagelounge in Hamburg eingeladen und erzählt Ann-Marlene, worum es bei der Tantra Massage geht. Nächstes Mal zeigen wir dann den offiziellen Film vom Tantramassage Verband.

Weiterlesen »

Über Ann-Marlene Henning

Ann-Marlene Henning studierte an der Universität Hamburg Neuro-Psychologie, bevor sie in ihrer alten Heimat Dänemark als Psychologin zu arbeiten begann. Später absolvierte sie dort und in der Schweiz das Studium der Sexologie und Paartherapie. In Hamburg zurück, arbeitet sie heute als Paar- und Sexualtherapeutin in ihrer Praxis im Stadtteil Eppendorf und besucht aktuell den berufsbegleitenden Masterstudiengang „Sexologie“ an der Hochschule Merseburg.

Kontakt

Ann-Marlene Henning – Sexualtherapie & Beratung in Beziehungsfragen

Ann-Marlene Henning
Postanschrift:
Geschwister-Scholl-Straße 18
20251 Hamburg

Praxis Doch Noch
(KEINE Postanschrift):
Lokstedter Weg 3
20251 Hamburg

Presseanfragen: info@doch-noch.de

© Ann-Marlene Henning 2012-2018
Konzept und Umsetzung durch DAPSPACE DESIGN
Impressum | Datenschutz

© Ann-Marlene Henning 2012-2018
Konzept und Umsetzung durch DAPSPACE DESIGN
Impressum | Datenschutz

© Ann-Marlene Henning 2012-2018
Konzept und Umsetzung durch DAPSPACE DESIGN
Impressum | Datenschutz