Die Praxis bleibt voraussichtlich bis Mai 2022 geschlossen.
Bis dahin nehme ich mir auf ärztlichen Rat hin die Zeit, mich von meiner Corona-Infektion zu erholen.

Es kommt, wie es kommt

Facebook
Twitter
LinkedIn

Da oftmals aller guten Dinge drei sind, kommen wir im letzten Teil unserer Selbstbefriedings-Reihe nun buchstäblich zum Höhepunkt und landen thematisch direkt bei der weiblichen Ejakulation. Merkwürdigerweise ein Phänomen, das den betroffenen Frauen oft peinlich ist und das Männer dagegen umso lieber mögen – vorausgesetzt, sie kennen es! Mehr dazu und darüber erfahrt Ihr jetzt bei Doch Noch TV und in dem Buch “Weibliche Ejakulation & der G-Punkt” von Deborah Sundahl.

Mehr Beiträge

Wenn Man(n) zu früh kommt: Erektile Dysfunktion (2)

Willkommen beim zweiten Teil über die sogenannte “Erektile Dysfunktion” (also wenn der Mann beim Sex einfach immer zu schnell kommt oder sein Penis gar nicht erst hart genug wird, damit es dazu kommen kann)! Ann-Marlene gibt in diesem Beitrag ein paar nützliche Tipps darüber, was der Mann selbst tun kann, um länger durchzuhalten.

Nicht abschalten können …

Es sei schon einmal gesagt, dass es hier weder um Lichtschalter, noch um das Entspannen im z.B. Urlaub geht. Nein, es geht natürlich um das Abschalten beim Sex.

Hamburg 1: Eifersucht

Heute lautet das Thema: Eifersucht. Die Sucht danach, der oder die Beste zu sein führt dazu, dass eifersüchtige Menschen sich permanent vergleichen

Bald ist es wieder soweit.
Das Fest der Liebe naht .
Hier das passende Spiel für die Festtage.
Bestelle noch bis zum
18. Dezember, und Du erhältst Dein Kartenspiel
noch rechtzeitig bis Heiligabend.
DOCH! DOCH! DOCH!

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Bald ist es wieder soweit.
Das Fest der Liebe naht .
Hier das passende Spiel für die Festtage.
Bestelle noch bis zum
18. Dezember, und Du erhältst Dein Kartenspiel
noch rechtzeitig bis Heiligabend.
DOCH! DOCH! DOCH!

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden