Hamburg 1: Eifersucht

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Heute lautet das Thema: Eifersucht. Die Sucht danach, der oder die Beste zu sein führt dazu, dass eifersüchtige Menschen sich permanent vergleichen – und da sie oftmals einen geringen Selbstwert haben, verlieren sie in ihren eigenen Augen diese Vergleiche in den meisten Fällen. Daraus entsteht die andauernde Angst, den Partner zu verlieren. Kontrollierte und eingeengte Partner sind dann die Opfer einer wirklich ungesunden Form von Eifersucht. Oft lässt sich dieser Teufelskreis nur mit professioneller Hilfe durchbrechen.

Mehr Beiträge

Stoßtechniken – Hääh? (1/3)

Wie bei allen Dingen im Leben, die Man(n) so tut, kann es ungemein helfen wenn Man(n) die passende Technik für die jeweilige

Die WM und der SEX

Fussball Weltmeisterschaft und SEX – passt das zusammen? Wenn ja, wie? Wenn nein, warum nicht? Ist das überhaupt eine sinnvolle Frage? Was

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.