RTL Reportage: Aufklärung von Teenagern.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Das Thema Sex wird zwischen Jugendlichen und ihren Eltern häufig nicht kommuniziert. Zu sehr ist die Pubertät eine Lebensphase, in der man sich von den Eltern abnabelt und eigenständig wird – und dann noch zu Mami oder Papi gehen und über Dinge reden, von den die Eltern nichts wissen und auch nichts wissen sollen? Nein. Aber zum Glück gibt es da ja diese Sexologin, die kein Blatt vor den Mund nimmt…

Mehr Beiträge

Orgasmus – Kommst Du?

Ann-Marlene bringt heute das Kunststück fertig, zu Gast bei sich selbst zu sein. Vor einigen Monaten drehten Sie und Felix einen Beitrag

Mit und ohne Sperma

Gehört Sperma nun dazu oder geht es auch ohne? Und muss man Schlucken wirklich mögen? Wie so oft heißt die Devise: Alles kann, nichts muss!

Die Lesestunde: Onanie

Da ist es wieder, das durchgehend aktuelle Thema Onanie. Wie schon bei unserem ersten Film in dieser Sache „Onanie Oh, Onana“, gehen wir wieder in Form einer Lesung darauf ein.

Es ist wirklich ganz erstaunlich, was die Menschen noch vor ein paar Jahrzehnten darüber gedacht haben. Aber, selbst heute, im 21sten Jahrhundert gibt es immer noch Aufklärungsbedarf, wie Ann-Marlene aus Ihrer Praxis weiß. Nur nicht in dieser krassen Form. Was uns heute als lebende Satire erscheint war damals, zu Zeiten des Buch Autors, wirklich bitterer Ernst.

Trotzdem: Zurück lehnen, Lachmuskeln aktivieren und staunen wie meist junge Männer unter ihren „unwillkürlichen Pollutionen“ gelitten haben …

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.