Welt der Wunder: „Ist Küssen gesund?“

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Rund 100.000 Mal küsst ein Mensch in seinem Leben. Doch Küssen macht nicht nur Spaß, sondern ist auch eine wahre Kur für den Körper: Das Immunsystem wird gestärkt und Stress abgebaut. „Welt der Wunder“ geht der Frage nach, wie gesund das Küssen wirklich ist und erfährt von Ann-Marlene Henning, nicht nur, dass „Vielküsser“ bis zu fünf Jahre länger leben.

Mehr Beiträge

Stoßtechniken – Live (Folge 2/3)

Nun ist es soweit, wir widmen uns der Stoßtechniken-Praxis. Dabei hilft uns ein Freund von Ann-Marlene aus Dänemark, der Sexologe und Paartherapeut Jakob Olrik. Jakob spricht zwar kein Deutsch, hat aber die Fähigkeit seine Techniken auch ohne Sprache nachvollziehbar zu zeigen. Wir haben trotzdem einen Teil seiner Ausführungen hörbar gelassen weil … Wir denken das erklärt sich von selbst wenn Ihr dann erst einmal lauscht (aber bitte nicht zu genau lauschen – es hat sich leider hier und da ein Brummen eingeschlichen).

Alte Liebe

Diese Woche möchten wir noch einen kleinen Beitrag zusätzlich zeigen. Wer die Kommentare zu „Sex im Alter“ verfolgt hat, dürfte auch auf

Woman in the city: „Sex ist Kommunikation ohne Worte.“

Sexologin. Nur wenige können etwas mit diesem Begriff anfangen. Selbst Google nicht. Dort findet man unter Sexologe Hamburg zwar jede Menge Strip-Lokale, Sex-Shops und Bordelladressen, doch damit hat Sexologie nur im entferntesten Sinne etwas zu tun. „Ich habe Glück gehabt“, sagt Ann-Marlene und lacht. Als Dänin stand ihr diese Ausbildung offen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.