Best of “Frauengold”: Hippy Jenny zum Thema Sex

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Wir haben zwar schon einmal einen Film zu dem Theaterstück “Frauengold” veröffentlicht, fanden aber, dass dieser besonders lustige Part dabei etwas untergegangen ist.

Das fanden wir schade. Deshalb haben wir ihn wieder rausgeholt und zeigen ihn jetzt einfach mal so zwischendurch.
Hier also noch einmal Jenny, eine Flower Power Frau aus dem Jahr 1968. Sie gibt ein kurzes Interview zu dem Thema Sex zu Zeiten von Woodstock und der Make-Love-Not-War-Bewegung. Auch Frau Wichmann aus den 50ern versucht noch etwas dazu zu sagen, aber … – seht selbst. Viel Spass!

Mehr Beiträge

Hamburg 1: Eifersucht

Heute lautet das Thema: Eifersucht. Die Sucht danach, der oder die Beste zu sein führt dazu, dass eifersüchtige Menschen sich permanent vergleichen

Was ist dran am Lustkiller Pille?

Greifen Frauen, die die Pille nehmen bei der Partnerwahl häufiger daneben als ihre Geschlechtsgenossinnen? Hat die Pille tatsächlich Einfluss auf die Kurve

Das Jungfernhäutchen

“Hab ich eins oder hab ich keins?” Diese Frage ist tatsächlich berechtigt, weil viele Mädchen nämlich ganz und gar ohne Jungfernhäutchen zur

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.