Von Sex-Toys und Herbstdeko

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Draußen geht das Jahr zu Ende und zunächst sieht alles danach aus, als würde Ann-Marlene den bunten Fliegenpilz für ihren Jahreszeitentisch auspacken – von wegen! Der äußerst bewegliche Gummikamerad ist eigentlich ein Anal Plug und stammt aus einer Dresdener Dildo-Manufaktur. Hergestellt wurde er von Anja Koschemann, die uns am Telefon u.a. verrät, wie man zu Verführungszwecken noch immer einen Apfel mit ins Spiel bringen kann…

Hier findet Ihr noch mehr Inspiration von Self Delve

 

Mehr Beiträge

Spargel, Frühling & Erotik

Zu Gast beim mdr in Leipzig spricht Ann-Marlene mit Moderator Thomas Bille, der Fotografin und Kunstwissenschaftlerin Eva Mahn und Claudia Gehrke, Herausgeberin

Peniswochen, Folge 1

Zum Auftakt der angekündigten Peniswochen tanzt Felix Lambada, während Ann-Marlene über Längen- und Größenfragen von Zauberstäben und Riesenprügeln referiert – Doch Noch

mdr artour: Neues über die Liebe im 21. Jahrhundert

Mehrere Generationen nach Beate Uhse und Oswald Kolle könnte man meinen, die Deutschen seinen aufgeklärt und guter Sex selbstverständlich. Befriedigung scheint nur einen Mausklick entfernt. Das Internet schafft die Illusion einer offenen Gesellschaft und führt dazu, dass man alles schon gesehen, alles schon erfahren hat.

3 Kommentare zu „Von Sex-Toys und Herbstdeko“

  1. Hi,
    wie mein Name schon sagt, bin ich schon ein bischen silbern geworden…
    Erst seit ein paar Tagen kenn ich Euch und finde den Blog ganz toll, für mich ( jetzt weiß ich endlich warum mir manche Sachen so vile Spass machen)
    und für meine pubertirenden Tochter, die alles schon weiß und jedes Gespräch ablehnt…
    Ich hab mich mal so durchgeklickt bei Euch, und bei dem Suchbegriff Bruswarze garnichts gefunden!!! Nichts! Nada! Aber die sind doch auch extrem wichtig …. Erzählt doch da mal was drüber… bitte
    Danke
    Silberfrau

  2. Kris: teuer ja ..
    Aber jeder in der Familie kann damit was anfangen – Mama, Papa, Kinderlein und Oma, Opa auch (Fenster Dekoration, Garten) ..
    5 in 1 – da spart man dann wieder 😉

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.