Sex-Mythen und Hoffnungsschimmer

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Hockender Affe und fliehendes Pferd? Entspannt Euch und vergesst den pornösen Forderungskatalog! Es braucht gar nicht so viel, um “gut” im Bett zu sein. Im echten Leben ist dann doch alles anders als gedacht – zum Glück! Und das Allerbeste kommt buchstäblich zum Schluss (naja, jedenfalls nach 60 😉

PDF Download

Quelle: freundin, 10/2012

Mehr Beiträge

Sex im Alter 2

Nachdem wir nun schon mal geklärt haben, dass es definitiv “Sex im Alter” gibt und wie unterschiedlich alte Menschen mit diesem Thema

Intimität und Verlangen – Sexuelle Leidenschaften wieder wecken

Durchhalten lohnt sich: Wer die ersten 50 Seiten dieses anspruchsvollen Buches geschafft hat, wird sofort mit ersten Aha-Effekten belohnt (die hat man übrigens bis zum Ende des Buches immer wieder). Was heißt an dieser Stelle „durchhalten“ und „geschafft“? Durch sein wissenschaftliches Niveau eignet sich das Buch wohl eher nicht als Einschlaf-Lektüre.

Sex Bombe!

Heute wird es bei Doch-Noch.TV mal so richtig kulturell – aber auch explosiv!

Es geht hier um das Gedicht “Sex-Bombe” von Charles Bukowski, vorgetragen von der Schauspielerin, Sängerin, Sprecherin und Texterin Karla Karcher und Ann-Marlene.

1 Kommentar zu „Sex-Mythen und Hoffnungsschimmer“

  1. Ich finde noch ganz andere Hoffnungschimmer seeeehhhr empfehlenswert; z.B. “Slow Sex” von Diana Richardson – und wenn man schon dabei ist, auch gleich ihre weiteren DVD und Bücher. Bleib neugierig 😉

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.